Teil 1 – Der Verrat

Teil 1 – Der Verrat

W1

big_33618122_0_246-319

Die Geschichte handelt von der Verzweiflung von Menschen und deren purer Angst im Angesicht von Ausweglosigkeit eines bevorstehenden Krieges.

Die unsterbliche Liebe zwischen dem Prinzen und Sahra spielt dabei die wichtigste Rolle, denn sie würden alles tun, um den anderen zu finden.

Durch einen Verrat aus den eigenen Reihen werden sie im Augenblick ihrer Verlobungsfeier getrennt. Unbeschreibliches Chaos herrscht nun in der einstigen friedlichen Welt Malavirs, welche das Königreich zu zerbrechen droht.

Doch nicht allein von diesen schrecklichen Schicksalen werden wir Zeuge, sondern von vielen mehr, wie das des treuen Heerführers Danatus und dessen Sohn Melian, die bis zum Rand des Erträglichen gedrängt werden durch ihren innerlichen Konflikt stets das Richtige zu tun und dem rechtmäßigen König zu dienen.

Das Buch ist auf Amazon erhältlich. Hier klicken, um zu Amazon zu gelangen. 

Es ist als Taschenbuch und E-Book erhältlich.

big_32778356_0_700-191


„Das Debütbuch des Autors versetzt den Leser in eine farbenreiche, spannungsgeladene Fantasiewelt und überrascht mit einem neuen, eigenen Ausdrucks- und Schreibstil. „Malavir – Der Verrat“ weckt die Hoffnungen auf eine ebenso erfolgreiche Fantasyreihe, wie die Bücher Tolkiens und Salvatores.“ 

– Zitat von Dipl. psych. C. K. –

„Besonders gefallen haben mir natürlich die Charaktere und dass immer etwas Neues passiert, wenn man gerade nicht damit rechnet. Das macht das Buch wirklich sehr spannend zu lesen! Die Gefühle der Charaktere sind auch sehr anschaulich beschrieben, so dass man sich gut in ihre Situation hineinversetzen kann. Außerdem hat mir die Beschreibung des Drasans gut gefallen…Meine Lieblingscharaktere sind übrigens der Prinz, Winya, Sarah, Laira und Dakir. Da mir das erste Buch so gefallen hat, bin ich natürlich auch schon gespannt auf Teil 2.

– Zitat von stud. jur. A. S. –